4. März: Räfed drömeröm (200 hm/35 km/Genießer)

Termin

14,00 € *
Mitfahrer 2:
Mitfahrer 3:
Mitfahrer 4:
Mitfahrer 5:
Mitfahrer 6:
Mitfahrer 7:
Mitfahrer 8:
Mitfahrer 9:
 

Benötigt ihr mehr Plätze?

Bitte sprecht uns über das Kontaktformular an, wenn für einen gewünschten Kurs, eine Reise oder eine Tour nicht mehr ausreichend Plätze verfügbar sind! Dazu bitte auch den gewünschten Kurstermin, den Reise- oder Tournamen angeben.

 
 
 
 

Räfed drömeröm - An der Ufern der Rodung

Refrath - oder wie es im kölschen Dialekt heißt - Räfed ist der Stadtteil 61 von Bergisch Gladbach. Mit der Zusammenlegung der beiden Städte Bergisch Gladbach und Bensberg zu der neuen Stadt Bergisch Gladbach im Jahr 1975 wurde der alte Bensberger Stadtteil Refrath in die neuen Stadtteile Refrath, Alt Refrath, Kippekausen und Lustheide aufgeteilt. Der neue Name Refrath setzt sich zusammen aus dem Namensteil Refrath, was so viel heißt wie „Ufer“ und Rath, was übersetzt „Rodung“ bedeutet.

Im Süden Refraths fließt der Frankenforstbach, der von Bensberg kommend zunächst die Stadtteile Frankenforst und Lustheide teils unterirdisch passiert und anschließend durch Refrath fließend die Stadtgrenze nach Köln quert. Dort ändert sich sein Name in Bruchbach. Nördlich von Köln-Merheim vereinigt er sich mit dem Flehbach zum Faulbach.

Drömeröm ist die kölsche Bezeichnung für "drumherum" und in Verbindung mit Räfed wird klar, wie unsere Tour verläuft: wir umrunden den Heimatortsteil von Guide Stefan mit unseren Bikes.

Von Refrath aus geht es kreuz und quer durchs Umland auf spannenden Wegen und Pfaden bis zur Merheimer Heide. Vorbei am Stadion von Viktoria Köln, einem alten rechtsrheinischen Traditonsverein führt uns unser Weg nach Holweide.

Auf dieser überwiegend flachen Tour mit nur wenigen Höhenmetern - genau die richtige Beanspruchung, um nach einem langen WInter die Beine zu lockern und die Grundlagenausdauer zu verbessern - radeln wir am Ende über Dellbrück zurück in den Königsforst und zum Ausgangspunkt.

 

Treffpunkt: 11:00 Uhr, den genauen Treffpunkt erfahrt ihr mit der Infomail

Guide: Stefan Krebs

Teilnehmer-Info: Ihr bekommt eine Bestätigung eurer Buchung per Email. Letzte Informationen kommen dann spätestens 48 Stunden vor der Tour. Absagen am Tourtag bitte nur telefonisch oder per SMS/whatsapp an den Guide.
Anmerkung: die Tour kann vom Guide nach eigenem Ermessen und der Leistungsstärke der TeilnehmerInnen angepasst werden.

Tourenguiding durch erfahrene MTB-Guides
Tourenplanung, -organisation, -durchführung

Sie werden auf die Leihbike Seite weitergeleitet.

Kundenbewertungen für "4. März: Räfed drömeröm (200 hm/35 km/Genießer)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Checkpoints Tour