15. Okt: Durch die wilde Heide (37 km/170 hm/Genießer)

Termin

12,00 € *
 

Benötigt ihr mehr Plätze?

Bitte sprecht uns über das Kontaktformular an, wenn für einen gewünschten Kurs, eine Reise oder eine Tour nicht mehr ausreichend Plätze verfügbar sind! Dazu bitte auch den gewünschten Kurstermin, den Reise- oder Tournamen angeben.

 
 
Dieser Termin ist ausgebucht! Bitte per Kontaktformular nach weiteren Plätzen fragen...
 
 
 

Durch die wilde Heide

Die Tour ist ideal für Biker, die in den Mountainbike-Sport reinschnuppern oder nach längerer Pause einen Wiedereinstieg wollen.

Von unserem Treffpunkt aus führt die Tour zunächst in den Königsforst und vorbei am Wildgehege Brück, wo Besucher in großen Gehegen Rothirsche und Schwarzwild beobachten können.

Weiter fahren wir auf schmalen Pfaden in Richtung Rath-Heumar und biegen dann auf einen Waldlehrpfad ein, der auf dem Rennweg endet. Der Rennweg ist ein vor allem von Fahrradfahrern gerne genutzter asphaltierter Weg, der den Königsforst in Nord-Süd-Richtung durchquert.

Von hier geht es nun in die „wilde Heide“, die wir durchqueren, um am Ende in Rösrath zu landen. Über den alten Bahndamm, eine ehemalige Bahntrasse der Strecke Köln-Mülheim–Lindlar fahren wir nach Forsbach und hoch zum Tütberg. Etwa 500 m westlich vom höchsten Punkt des Tütbergs befindet sich die Villa Tütberg, ein Überbleibsel eines früheren Siedlungsgebietes.

Zum Abschluss cruisen wir nun über einen schönen flowigen Trail mit geringem technischem Anspruch, der uns wieder zum Ausgangspunkt bringt. Hier und da noch ein paar Schleifen eingebaut und schon ist es geschafft.

Dann haben wir eine entspannte schöne Tour hinter uns gelassen und wir können uns auf unserem Nachmittagskaffee freuen.

 

Tourenguiding durch erfahrene MTB-Guides
Tourenplanung, -organisation, -durchführung

Weiterführende Links zu "15. Okt: Durch die wilde Heide (37 km/170 hm/Genießer)"

Download Tourbeschreibung

Treffpunkt: 11:00 Uhr, der genaue Treffpunkt wird mit der Info-Email bekanntgegeben
Guide: Stefan Krebs

Teilnehmer-Info: Ihr bekommt eine Bestätigung eurer Buchung per Email. Letzte Informationen kommen dann spätestens 48 Stunden vor der Tour. Absagen am Tourtag bitte nur telefonisch oder per SMS/whatsapp an den Guide.

Anmerkung: die Tour kann vom Guide nach eigenem Ermessen und der Leistungsstärke der TeilnehmerInnen angepasst werden.

Sie werden auf die Leihbike Seite weitergeleitet.

Kundenbewertungen für "15. Okt: Durch die wilde Heide (37 km/170 hm/Genießer)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
 
Von: claudia Ebelshäuser 2017-10-17 21:57:01

Hat wie immer Spaß gemacht!

Der perfekte Tag: blauer Himmel, warme Oktobersonne, buntes Laub, eine sympathische Truppe, ein kompetenter Guide und eine entspannte Tour - und am Ende auch noch ein schöner trail!

 
Von: Admin 2017-10-18 14:57:32
Hallo Claudia,

vielen Dank für die freundliche Bewertung!

Dein sportsinteam
Von: Peter Simon 2017-02-19 19:08:32

Sehr gut

Schöne entspannte Tour zum Saisonbeginn, nette Truppe und einen sehr aufmerksamer Guide.

 
Von: kati 2017-02-19 18:59:53

Wilde Heide

Immer wieder ein Erlebnis. Mit viel Spaß und Unterhaltung.

 
Von: Astrid 2017-02-19 16:18:33

schöne Tour

schöne Einsteiger-Tour, mit wenigen Steigungen und ein paar schöne Trails.
Perfekt für mich nach dem Winter wieder langsam in die Mountainbikesaison zu starten.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Checkpoints Tour

  • Guide: Stefan Krebs
  • Höhenmeter: 170 hm
  • Distanz: 37 km
  • TeilnehmerInfo: Infos zur Tour erhaltet ihr rechtzeitig vor Tourstart
  • E-MTBs welcome?: ja
  • Wenn die Tour/der Kurs ausfällt, ...: ...erhaltet ihr einen Gutschein-Code, den ihr bei eurer nächsten Tour einlösen könnt.