Trans Slowenien - von Kärnten an die Adria

ab 949,00 € *
 
 
 

Trans Slowenien - von Kärnten an die Adria

Auf einsamen Wegen und Pfaden

Mit der Trans Slowenien betreten wir nicht völlig neue, aber ganz sicher noch recht „frische“ Pfade. Wir radeln mit euch einmal quer durch das wunderschöne Slowenien bis an die Adria. 

Slowenien, die „Schweiz des Balkans“, bietet im Gegensatz zu den bekannten Streckenverläufen üblicher Alpenüberquerungen noch wenig ausgetretene Pfade. Gleichzeitig ist der zum ehemaligen Jugoslawien gehörende junge Staat eines der interessantesten Länder Europas. 

Die Strecke bietet dabei neben interessanten geschichtlichen Aspekten vor allem landschaftlich jeden Tag neue Eindrücke: sind wir heute noch auf der Alpennord- wie auch der Alpensüdseite hochalpin unterwegs, begleitet uns morgen schon die smaragd-farbene Soca (ital. Isonzo). Am nächsten Tag cruisen wir durch Schwarzwald- und Pfalz-ähnliche Landstriche, radeln weiter über trockene Karstflächen und durchstreifen mit der Region um Brda ein nur Insidern bekanntes Weingebiet. Und tauchen am Ende der Woche unsere Füße in die Adria...

An allen sechs Etappen erwarten uns fantastische Trails und Ausblicke. Immer wieder überqueren wir unbemerkt die slowenisch-italienische Grenze. Der konditionelle Anspruch an euer Leistungsvermögen liegt bei einer Fahrleistung zwischen 1.100 und 1.600 Höhenmeter sowie 25 und 75 Kilometern pro Tag (in Summe 8.000 hm / 330 km). Der fahrtechnische Anspruch liegt im leichten bis mittelschweren Bereich (S0/S1 der Singletrailskala; max. S2).

Wir übernachten in Hotels, Appartments und in landestypischen Pensionen. Ein bequemer Gepäcktransport sowie der Rücktransport nach Kärnten per Shuttlefahrzeug sind inklusive. 

 

Weiterführende Links zu "Trans Slowenien - von Kärnten an die Adria"

sportsinteam-Reisen auf youtube Download Infos Slowenien-Cross

Mit den sportsinteam-Konditionen der Hanse Merkur immer auf "Nummer sicher" - Eure Reiserücktrittsversicherung hilft im Notfall ...

  • Eigenanreise nach Arnoldstein
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück in guten Häusern unterschiedlicher Kategorien (unsere Einschätzung: 2** - 4**-Häuser); teilweise mit Wellnessmöglichkeit und Wäscheservice
  • Halbpension an 6 Abenden
  • Gepäcktransport 
  • Rückshuttle durch erfahrenes Shuttleunternehmen
  • Einzelzimmer auf Anfrage (+150,- € solange verfügbar)
  • Guiding durch erfahrene(n) MTB-Guide(s)
  • Planung, Organisation und Durchführung
  • Auf Wunsch Organisation eines zusätzlichen Aufenthalts an der Adria; Mehrleistungen durch notwendige Subunternehmer wie Shuttle o.ä. gegen Aufpreis
  • Beratung per Email oder telefonisch

 

Sie werden auf die Leihbike Seite weitergeleitet.

Kundenbewertungen für "Trans Slowenien - von Kärnten an die Adria"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 8 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Torsten 2016-10-12 11:12:14

Ein Erlebnis das bleibt

Tour
Sehr sehr schöne Strecke. Jeder Tag ist anders. Alpenpanorama, alte Karenwege, wellige Hügel, Waldwege, Schotterpisten, Trails von flowig bis anspruchsvoll, Küstenpfad, alles dabei. Abwechslung ist garantiert. Die Reise endet im wundervollen Örtchen Piran. Eines der schönsten Fleckchen Erde um den SlowenienX ausklingen zu lassen.

Land und Leute
Die Slowenier sind sehr freundlich, hilfsbereit und freuen sich durchaus, wenn man als Biker ihren Weg kreuzt. Das Abendessen ist sehr gut bis hervorragend. Unterwegs ist das Essen lecker und die Portionen sind groß und preiswert.

Gruppe
Wir waren eine große Gruppe (18+2 Guides) und es hat funktioniert. Ist schließlich Urlaub und kein Wettkampf. Unsere Guides hatte zu jeder Zeit das richtige Wort parat um die Gruppe gemeinsam ans Ziel zu bringen. Und jeder kommt auf seine Kosten. Ob Ausdauerjunkie, Bergziege oder Trailabfahrtsmeister.

Tipps
Auf die Riegeltage muss man sich einstellen. (wir hatten drei). Energie- , Wasserbedarf und Geschmackssinn sind zu berücksichtigen.
Die Halbpension ist unbedingt zu empfehlen.

Ein großes Danke an unsere beiden Guides und allen Mitfahrern für dieses tolle Erlebnis, das mir für immer im Gedächtnis bleiben wird.

 
Von: Admin 2016-10-12 16:42:05
Lieber Thorsten,

wir freuen uns, dir eine schöne Woche bereitet zu haben und senden beste Grüße nach Fürstenfeldbruck!

Deine Guides Ingo und Stefan
Von: Ralf Partenheimer 2016-10-04 18:18:09

ein grandioses Erlebnis...

...da passte aber wirklich alles...
ein einzigartiges Erlebnis -wie im Vorfeld beschrieben-, eine Woche mit allem, was mE einen guten AlpenCross auszeichnet...
Slovenien beeindruckt mit Natur PUR, vom Hochgebirge über grüne Täler entlang der smaragtfarbenen Soca, über Hochebenen mit Weinbau hinweg bis zum mediterran geprägten Zielort Piran...
jeder Tag ein Erlebnis...
an vielen Ecken scheint die Zeit still zu stehen bzw. sanfter Tourismus erst ganz langsam zu erwachen..
so konnten wir uns auf zumeist einsamen Trails und verschlungenen Pfaden austoben, dabei reichlich Herausforderungen gemeinsam meistern...
und das schöne: alles fast nur für uns allein :-)

Stefan & Ingo, Herzlichen Dank an Euch beide September-Guides !
Eure Leidenschaft für`s biken, Eure Professionalität und auch Eure Gelassenheit zeichnen Euch aus, da fühlt man sich auf und abseits der Strecke stets bestens aufgehoben...
...und genau so wird aus einem tollen AlpenCross ein einzigartiges Erlebnis !

 
Von: Admin 2016-10-04 20:40:59
Vielen Dank für diese Hammer-Bewertung, Ralf! Uns fehlen da glatt die Worte bei soviel Lob. Auch wenn wir immer alles geben und versuchen, unsere Kunden nach dem Alpencross mit einem glücklichen und zufriedenen Gefühl nach Hause zu "entlassen" - so sind deine freundlichen Worte die beste Bestätigung unserer Bemühungen.
Herzlichen Dank dafür!
Ingo und Stefan
Von: Niels 2016-10-04 09:33:02

Hammer

Hi,
sehr schöner AlpenCross mal auf eher unbekannten Pfaden. Slovenien konnte als Land, mit netten Menschen, gutem Essen, tollen Unterkünften vollauf begeistern. Piran ist ein super Ankunftsort und auch Ende September noch für ein Bad im Mittelmeer gut.
Super Organisation in einer angenehmen Gruppe.......gerne wieder

 
Von: Admin 2016-10-04 15:43:26
Hi Niels,

vielen Dank für deine freundlichen Worte. Auch wir, die Guides, können uns noch sehr gut an das Bad im Meer erinnern und freuen uns schon auf den SlowenienCross 2017!
Viele Grüße an "deine Jungs"!

Enjoy Your Ride!
Stefan
Von: Klaudia Plaschke 2016-10-02 13:33:50

Super Tour mit Genussfeeling (Essen und Unterkünfte) und viel Spaß

Es war sooo schön! Mal eine andere Tour mit Finish am Meer, auch mal originellen Unterkünften und lecker Essen. Ingo und Stefan haben alles perfekt geritzt.
Als Neuling wurde mir sogar ein Fahrtechnik Guiding gegeben, so dass ich sicher die Trails runter gekommen bin. Immer wieder gerne!
Liebe Grüße
Klaudia

 
Von: Admin 2016-10-04 09:09:21
Liebe Klaudia,

du kamst zum SlowenienCross - der fahrtechnisch durchaus mittelschweren Charakter hat - mit vergleichsweise geringer Erfahrung auf dem Mountainbike. Und gerade deshalb war es für uns "großes Kino", dir dabei zuzusehen, wie du die Abfahrten gemeistert hast und wir freuen uns, wenn wir dir den ein oder anderen Fahrtechniktipp geben durften!

Es hat Spaß gemacht mit dir! 

Ingo und Stefan


Von: Detlef Fastré 2016-09-29 10:05:24

Ein tolles Erlebnis

Ich bin den Cross im September gefahren und war von Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Tour im Juli schon auf eine großartige Woche vorbereitet worden. Sprich, die Erwartungslatte hing hoch. Und doch war es ein Leichtes, sie zu überspringen, denn es hat einfach alles gepasst. Ein ganz großes Lob und Dankeschön an Stefan und Ingo für Vorbereitung und Durchführung der Tour. Die Erlebnisse werden noch lange nachwirken.....

 
Von: Admin 2016-09-30 14:14:19
Hallo lieber Detlef, 

vielen, vielen Dank für deine freundlichen Worte und das Lob. Es war uns ein großes Vergnügen, mit dir auf diese schöne Tour zu gehen! Und natürlich sind wir froh, dass wir im "Hochsprung" wohl auch eine hohe Qualität haben ... :-)

Enjoy Your Ride!
sportsinteam
Von: Frank Bauermeister 2016-09-28 22:59:50

Absolute Top Tour

Landschaftlich traumhaft schön....Sehr Abwechslungsreiche Streckenführung....Sowohl bergauf als auch bergab.
Wir hatten mit Stefan und Ingo 2 Super Guides...
Die Unterkünfte waren durchweg top.
Das war mein erster Alpen cross überhaupt, und sicher nicht der letzte mit SiT
Gruss Frank

 
Von: Admin 2016-09-29 08:12:02
Hallo lieber Frank,

ganz herzlichen Dank für deine freundlichen Worte. Du bist uns jederzeit willkommen und wir freuen uns, dich auf einer unserer nächsten Touren als Teilnehmer zu sehen.

Deine Guides Ingo und Stefan
Von: Oliver Ruppin 2016-09-28 19:00:38

ein Traumurlaub

Dieser Slowenien Cross zählt definitiv zu den SIT must have's. Wer Spaß an den Alpen hat und Natur mit netten Menschen genießen möchte, ist hier genau richtig. Für mich war diese Alpenüberquerung wie macht. Nicht zu schwer und nicht zu leicht! Ich hatte das Glück, Stefan als Guide zu haben, was ich als sehr gute Unterstützung wahrgenommen habe. SIT hatte sehr gute Vorarbeit geleistet: Hotels waren gut ausgesucht, die Abende sehr gesellig und lustig. Es waren so viele Highlights in der Woche, das dieses Textfeld nicht ausreicht, alles aufzuzählen. Ich kann diese Veranstaltung absolut weiter empfehlen. Vielen Dank liebes SIT Team!!

 
Von: Admin 2016-09-29 08:20:29
Lieber Oliver,

so viel Lob ...! Ganz lieben Dank dafür. Auch für uns, die beiden Guides Jochen und Stefan, bleiben nicht nur die wunderschönen Tage, sondern auch die seeeehr lustigen und unterhaltsamen Abende in Erinnerung. "Olli und seine Hasen" und "Haus 5" werden noch lange feste Begriffe unserer Alpenüberquerungserzählungen bleiben.

Enjoy Your Ride!
Stefan
Von: Manfred 2016-09-28 12:58:39

Top Organisation, Strecke, Unterkünfte und Guiding

Eine absolute Grenzerfahrung in allen Belangen. Die Erwartungen bei weitem übertroffen bei gutem Preis leistungsverhältnis.
Hut ab und immer wieder gerne dabei!!

 
Von: Admin 2016-09-29 08:21:58
Lieber Manfred,

vielen Dank für deine freundlichen Worte! Wir, die beiden Guides Jochen und Stefan, haben dich als Bereicherung der Gruppe empfunden und freuen uns auf das nächste Mal mit dir!
Enjoy Your Ride!
sportsinteam
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Checkpoints Reise

  • Guide: Ingo, Jochen, Stefan
  • TeilnehmerInfo: Informationen zur Reise bekommt Ihr rechtzeitig vor Reisebeginn
  • Distanz: 330
  • Höhenmeter: 8000
  • E-MTBs welcome?: Diese Tour ist nicht für E-MTBs geeignet!