9. Juni: Bergisch pur

Bergisches Pur erlebten die 10 Mitfahrer während der gleichnamigen Tour auf ihren Geländefahrrädern am vergangenen Samstag. 
Wir hatten einen wunderbaren Tag mit toller Stimmung, viel Schweiß, schmalen Pfaden, steilem Bergauf, bisschen Kletterei und einigem Matsch.

Auch, wenn es mit dem Losfahren morgens zunächst nicht so richtig fluppen wollte. Als wir dann alle zusammen waren, konnten wir schön homogen die abwechslungsreiche Runde genießen. Alles Gute für C. an dieser Stelle!

Der Abschluss im Biergarten war idyllisch und wurde von gelassener Toleranz begleitet. Wir wissen, wer ein souveräner Mountainbiker werden möchte, muss erstmal üben, üben, üben. Beim Kellnern scheint es ganz genau so zu sein...

Bis im Juli grüßt euch Nina

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.