9. Juli: Level 3 on top

Bereits am Treffpunkt im CAFFEE CULT bei einem leckeren Getränk der Wahl, kamen wir alle 7 ganz schnell in einen in intensiven Austausch miteinander und starteten etwas verzögert zu den ersten Übungen. 

Zunächst wurden in bereits zuvor absolvierten Kursen, erlernte Techniken wiederholt und aufgefrischt. Dabei gab es noch einmal das ein oder andere Aha-Erlebnis und jeder konnte etwas für sich mitnehmen. Der Fokus für den heutigen Tag lag danach besonders auf dem weiterführenden Training der Kurventechnik mit neuen Elementen, sowie der optimalen Linienwahl auf schwierigen Trails, insbesondere Wurzeln. 

Gemeinsam besprachen wir Vor- und Nachteile bestimmter Linien, worauf im Detail zu achten ist und fuhren diese Sektionen mehrfach ab. Es war für mich eine Freude zu sehen, wie schnell sich hier jeder Teilnehmer der Gruppe in so kurzer Zeit verbessern konnte und damit deutlich mehr Sicherheit erreichte. Es war eine harmonische Truppe, die alle Elemente des Trainings super meisterte, sodass wir nach dem Training noch fast alle im CAFFE CULT gemeinsam ein Abschlussgetränk schlürften, bevor dann alle glücklich die Heimfahrt antraten. Vielen Dank an die ganze Truppe, es hat mir richtig Spaß gemacht, weiter so und immer schön die Hausaufgaben machen! Euer Guide, Thomas

 

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel

Level 3 - Trailkurs

Fahrtechnikkurs für fortgeschrittene Mountainbiker (Level 3 - Trailkurs)  in Bergisch Gladbach bei Köln „Sobald es etwas schneller wird lassen sich viele Biker immer wieder aus dem Konzept bringen. Wenn dann bergab die Gravitation endlich ihren Teil zum Fahrspaß beiträgt, geraten diese Biker an ihre Grenzen. Dabei könnte es mit dem richtigen Know-How so einfach sein, so viel mehr Spaß aus...