30. April: Auf den Spuren des Bergbaus

Bei allerbestem Wetter zum Mountainbiken starteten am Sonntag die Teilnehmer zu der Tour „Auf den Spuren des Bergbaus“.

In gemütlichem Tempo ging es vorbei an den Fabrikhallen der Firma Krüger in unseren ersten kleinen Anstieg. Nach der Arbeit kommt die Belohnung - und so stiegen wir direkt in einen kleinen flowigen Trail runter zum Kadettenweiher ein. Vorbei an Pferden, Kühen und alten Bauerhöfen fuhren wir durch grüne Wiesen mit tollem Ausblick in Richtung Immekeppel.

Hier machten wir eine erste kleine Rast, um dann weiter gemütlich die Sülz entlang bis nach Untereschbach zu pedalieren. Nun begann der Aufstieg auf den Lüderich, unserem eigentlichen Ziel.

Oben angekommen und einige Energieriegel später belohnten wir uns mit einem schönen Trail runter zur Sülz. Vorbei an den alten Fischteichen in Lehmbach traten wir unsere Heimreise an.

Ich danke allen Teilnehmern für diese schöne und entspannte Tour. Und hoffe, wir sehen uns bald wieder.

Euer Guide Stefan

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel

6. Aug: Spuren des Bergbaus (30 km/500 hm/Genießer)

Auf den Spuren des Bergbaus Diese Tour führt uns auf den Lüderich, der mit 260,2 m eine der höchsten Erhebungen in Rösrath ist. Wir können eine Reise in die Geschichte der Umgebung erleben in die Zeit, als der Lüderich noch ein Bergbaugebiet war und dessen Spuren man heute noch sieht. Von Bensberg aus führt die Tour vorbei am Freibad Milchborntal in die Hardt. Über eine...