3. März: Pia's Lieblingstrails

Die Reste von Sturm Frederike, dem Hochdruckgebiet Fritz in Form großer Eisflächen und die „Russenpeitsche“ in Form eines eisigen Ostwindes trafen am Samstag auf Neuschnee - aber auch auf wackere Bikerinnen und Biker, die diesem Wetterchaos trotzten.

Mountainbiken unter Extrembedingungen! Aber wer sich bei diesem Wetter aufs Bike und meine verschneiten „Lieblingstrails“ rund um Hoffnungsthal und Lüderich wagt, der wird gleich doppelt belohnt – nämlich mit schönen sonnigen Momenten in einer Winterlandschaft und einem unvergleichlichen Gleichgewichtstraining, denn die immer wieder unter der Schneedecke versteckten Eisflächen, die sich aufgrund der starken Sonneneinstrahlung am Tag und den Minustemperaturen in der Nacht gebildet hatten, erforderten hohe Konzentration.

Auch wenn die Trails und Wege teils hart erkämpft waren, hatten wir eine Menge Spaß und einen schönen Tag auf dem Bike. Vielen lieben Dank an meine Mitfahrer, die sich morgens nicht von den Schneefällen haben verleiten lassen, dem Bike einen Wellnesstag in der Garage zu gönnen!

Eure Pia

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel