29. Juni: ein weiterer Level 1 E-bike

Unser zweiter Fahrtechnikkurs Level 1 speziell für E-Bikes startete - leider ausgerechnet verschuldet durch mich - mit etwas Verspätung in den Tag.

Und so holprig ging es dann auch erst einmal weiter, denn auf dem Schulhof, auf dem wir unsere ersten Technikübungen machen wollten, kamen nur sieben von acht Teilnehmern an. Aber letztlich haben wir uns nach ein paar Minuten dann doch noch alle gefunden und konnten top motiviert starten. Und außer einem leeren Akku zum Schluss, lief anschließend auch alles reibungslos.

Die Beweggründe der Teilnehmer für den Kurs waren ganz unterschiedlich: Umstieg aufs E-Bike, Begleitung vom Sohnemann, von der eigenen Schwester zum Kurs genötigt oder einfach nur das Interesse, die eigene Fahrtechnik zu verbessern. Durch die hochsommerlichen Temperaturen über 30 Grad Celsius waren insbesondere die Plätze im Schatten heiß begehrt, aber im Wald ließ es sich recht gut aushalten.

Den Abschlusstrail sind wir dann auch direkt mehrmals Mal gefahren - mit dem E-Bike auch bei heißen Temperaturen kein Problem. Danke an meine super Teilnehmer, eure Kathrin

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.