29. April: Die Damen steigen ins 2. Level auf

Schon, bevor es überhaupt los ging und wir noch gemütlich im Caffee Cult unser Begrüßungsgetränk genossen, erregten wir allerhand Aufmerksamkeit. Tatsache: wir lockten Neugierige und Interessierte aus Geschäften und Häusern und konnten mit besten Empfehlungen für unsere Aktionen werben. So viele nette Frauen auf Mountainbikes an einem sonnigen Morgen versammelt, das versprach ein toller Fahrtechnik-Tag zu werden. Konsequent arbeiteten wir eine Übungsaufgabe nach der nächsten ab. Jede fand ihren individuellen Punkt zum Andocken; ob es um Gleichgewicht, Treppen, Wurzeln oder Kurven ging. Nach dem Motto: sehen, verstehen, praktisch umsetzen und üben schraubte sich jede Teilnehmerin auf ein höheres fahrtechnisches Niveau. Wir nehmen uns gerne die rasche Auffassungsgabe und Schnelligkeit im Lernen unserer Jüngsten ("Rebecca ...ups... Ricarda") zum Vorbild. Es war ein wunderbarer Tag mit Euch Frauen, Ihr ward ein Super-Team! Mit einem EllbogenRaus grüßt Nina

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.