22. Oktober: Level 1 zum Saisonende

Der letzte Einsteigerkurs des Jahres stand zunächst scheinbar unter keinem guten Stern, denn die Anfahrt nach Bensberg war für alle alles andere als trocken. Gut dass der leckere Cappuccino im Cafe Gliss das schnell vergessen machte und auch der Regen aufhörte, so dass alle trocken und sogar einigermaßen warm die einzelnen Kurselemente bewältigen konnten. Nach der Anfangseinheit auf sicherem Teerboden ging es in den feuchten Wald. Aber trotz rutschiger Wurzeln und schlammiger Passagen schlugen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer super. Und wer es bei diesen Bedingungen gelernt hat, der kann's im Sommer erst recht! Ein dickes Lob an alle für ihre Ausdauer und Geschicklichkeit auf dem Bike!
Euer Coach Pia

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.