22. Oktober: Auf zur Hohen Warte!

Wahrlich nichts für Sissies war unsere Mountainbike-Tour "Auf zur Hohen Warte". Die erste harte Prüfung mussten die Teilnehmer bereits am frühen Morgen bestehen, denn das Aufstehen fiel einigen beim Blick aus dem Fenster sicher nicht leicht - es regnete in Strömen! Aber die Wettervorhersage "...im Laufe des Tages immer besser mit Auflöckerungen..." war dann doch Motivation genug.

Und so standen alle 12 Mitfahrer hoch-motiviert am Start. Einige nutzten noch schnell die Möglichkeit, sich im Skinfit-Shop mit der neuesten Kollektion des angesagten Spezialisten für Lauf- und Radbekleidung einzudecken und dann ging's aauch schon los.

Direkt rein "in die Wand", 150 Höhenmeter "aus der kalten Hose" forderten die Oberschenkel und Lungenflügel. Aber da von Regen schon lange keine Spur mehr zu sehen war, die Ausblicke ins Oberbergischen Land immer schöner wurden, kam nun so etwas wie Urlaubsstimmung auf.

Die Rampe hinauf zur Hohen Warte nahmen die Teilnehmer dann auch als Herausforderung ihrer Sportlichkeit an und genossen nach der Besteigung des Turmes "Hohe Warte" die herrlichen Blicke in die umliegende Hügellandschaft.

Nun wurde "Strecke gemacht"! Einige kleine Trails an der Agger entlang geradelt, die "Indian Jones"-Brücke überquert und als letzte Herausforderung standen dann noch 250 Höhenmeter im Weg, die mehr oder weniger locker weggetreten wurden. 

Am Ende waren dann aber auch alle (einschließlich Guide) froh und stolz, diese herbstlich anstrengende, schöne Tour geschafft zu haben.

Fast 1.200 Höhenmeter, verteilt auf 47 Kilometer - keine Tour für Sissies, aber allemal schöner als ein Tag im Bett! 

Euer Stefan

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel

17. Dez: Auf zur Hohen Warte! (45 km/1.000 hm)

Auf zur Hohen Warte!  Unsere Mountainbike-Tour auf die Hohe Warte ist mittlerweile schon ein richtiger Herbst-Klassiker bei sportsinteam! Denn diese Tour, die in einer landschaftlich wunderschönen Runde das Oberbergische Städtchen Engelskirchen umkreist, hat ganz besonders zum "Indian Summer" mit all seiner Farben- und Blätterpracht seine Reize. Natürlich und vor allem, wenn, von der Sonne beschienen,...