21. Mai: Ollo's Grenzgängertour

Im Allgemeinen werden Personen als Grenzgänger bezeichnet, die über eine Staatsgrenze hinweg pendeln. Für unsere gestrige Tour könnten wir die Definition auch etwas verändern und sagen, dass es Personen sind, die Ihre Grenzen ausloten, über diese hinweggehen und sämtlichen Hindernissen trotzen. 

Denn unsere Tour führte sowohl durch widriges Gelände, über Stock, Stein und umgefallene Bäume, als auch über sehr steile Anstiege. Zudem kamen ein paar technische Probleme hinzu. Von den Rahmendaten mit ca. 40 km und um die 900 Höhenmeter war die Tour als mittelschwere Tour ausgerichtet, konnten wir gestern aber sehen, dass sowohl das Fahrtempo, als auch die Geländegegebenheiten ihren Teil zur Schwierigkeit beitragen.

So kürzte ich die Tour ein wenig und am Ende standen etwas über 30 km und ca. 800 hm auf der Uhr. Alle 7 Teilnehmer haben tapfer gekämpft und ich hoffe, dass Sie auch genügend Zeit hatten, die tollen Wiesen zu genießen. Vielen Dank an euch und auf bald.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel