20. August: Zum Bechener Esel

Mit ein wenig Verspätung starteten am Sonntag 13 Biker zur Tour „Zum Bechener Esel“. Bei leichtem Nieselregen fuhren wir gemütlich durch das Strundetal Richtung Spitze/Dürscheid. Langsam wurde das Wetter besser und wir konnten unseren ersten kleineren Trail in Angriff nehmen. Weiter pedalierten wir in lockerem Tempo nach Bechen, wo wir hinter dem Bechener Esel eine kleine Pause machten. Von hier ging es dann in stetigem Auf und Ab nach Neschen, von wo wir dem Radweg nach Scheuren folgen. Auf dem höchsten Punkt angekommen cruisten wir dann über einen flowigen Wiesentrail runter ins Scherfbachtal und auf der anderen Seite wieder hoch nach Eikamp. Da wir gut in der Zeit lagen, beschlossen wir noch eine kleine Schleife einzubauen und fuhren nochmal hoch nach Rommerscheid. Hier nahmen wir dann den letzten Trail runter zum Treffpunkt.

Ich hoffe euch hat die Tour gefallen und wir sehen uns bald mal wieder.

Euer Guide Stefan

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.