2. Juli: Tour Bergische Leckerbissen

Trotz des verregneten Samstages und der durchwachsenen Wettervorhersagen für den Sonntag starteten wir unsere Tour „Bergische Leckerbissen“, nach einem kurzen Bikecheck bei noch trockenem Wetter pünktlich um 10 Uhr von Schlebusch aus. Mit dabei waren 7 taffe und hochmotivierte Biker/innen, die sich auf eine anspruchsvolle Tour durch das Bergische Land freuten. Nachdem wir den Luftdruck unserer Reifen auf die Wetter- und Bodenverhältnisse angepasst hatten, ging es erst einmal durch ebenes Gelände an der Dhünn entlang Richtung Voiswinkel. Schon recht bald mussten wir uns auf unseren Trails auf nasse und glitschige Wurzeln einstellen, was alle sehr gut gemeistert haben. Über schöne, aber anspruchsvolle Trails mit zum Teil steilen Passagen und technischen Singletrails erreichten wir die Milchtankstelle. Dort gönnten wir uns mit Crêpes und Milch von glücklichen Kühen eine kurze Verschnaufpause. Gestärkt machten wir uns  weiter auf den Weg zu den nächsten Downhills und legten weitere Höhenmeter zurück. Leider hat uns dann auf den letzten Kilometern der Starkregen eingeholt, so dass wir dann irgendwann nass, aber zufrieden wieder in Schlebusch ankamen. Alle Teilnehmer der Tour waren super fit und es hat mir großen Spaß gemacht, die Tour zu führen. Euer Guide Markus

 
 

1 Kommentare

  • Detlef Fastré 5. Juli 2017 9

    Ein großartiger Einstieg für Guide Markus

    Nach seiner eigenen Aussage war es seine erste Tour als Guide bei SportsInTeam und Markus hat es toll gemacht. Lediglich das Tempo zu Beginn der Tour hätte ich mir etwas moderater gewünscht. Ich habe neue Trails kennen gelernt und werde diese bei trockenem Wetter ohne Rutsch und Glitsch sicherlich noch mehrmals fahren.
     
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.