19. November: Wetterglück im Siebengebirge

Die ganze Woche vor unserer Tour war schlechtes Wetter vorhergesagt - nicht ungewöhnlich für einen November-Samstag ... umso mehr freuten wir uns, als am Freitagabend der Wetterbericht auf schönes Wetter umschwenkte.

Und tatsächlich starteten wir bei Sonnenschein ins Siebengebirge. Der erste Anstieg brachte dann auch bei allen Mitfahrern den Puls "auf Touren", so dass wir hellwach in den ersten Trail starten konnten. Das fahrerische Highlight war dann der Trail zum Rhein, welcher sich über 350 Tiefenmeter ins Tal schlängelte.

Nach einer Einkehr an der Löwenburg konnten wir erfrischt in die letzten Höhenmeter starten, um zum Abschluss nochmal einen wunderbar flowigen Trail zu genießen.

Ride on

Euer Daniel

 
 

1 Kommentare

  • Mark 22. November 2016 10

    Klasse Tour!

    Klasse Tour! Sehr gute Trail-Zusammenstellung.
     
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel