17. September: Bergisches Umland

Bei allerbestem Bikewetter startete am Sonntag ein Dutzend Biker zur Geniessertour „Bergisches Umland“. Gleich 3 Biker kamen mit neuen Fullys, sie ausgetestet werden wollten.

Gemütlich fuhren wir vorbei am Schwimmbad Milchborntal in das nahe gelegene Waldgebiet, wo wir den ersten kleinen Trail zum Warmwerden mitnahmen. Weiter ging es vorbei am Schloss Lerbach, was früher ein bekanntes Wellness Hotel war und zur Zeit leer steht.

Durchs Strundetal bewegten wir uns weiter Richtung Scherfbachtal, wo es dann deutlich trail-lastiger wurde. Hier konnten die Fullys endlich ihr Potential ausschöpfen. Gemütlich fuhren wir dann weiter duchs Strundetal vorbei am Gut Amtmannsscherf hoch nach Eikamp.

Über einen schönen, aber knackigen Trail ging es dann wieder runter ins Strundetal. Da alle an dem Tag einfach nicht genug bekommen konnten, fuhren wir noch zur Rochuskirche um den schönen Wiesentrail runter nach Oberlerbach zu nehmen.

Und weil es dann immer noch nicht gereicht hat, gab‘ s noch einen schönen Trail zum Schluss und einen leckeren Kaffee im Cult Caffee Gliss.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel