16. Juni: glatt gelaufen - Level 2

Im Kurs Level 2 lief heute alles, wie am Schnürchen. Wir starteten pünktlich und erarbeiteten uns die Übungsreihen zu zentralem Körperschwerpunkt und Balance auf dem Bike. Meine 8 Teilnehmer hatten schnell verstanden, dass die richtige Haltung auf dem Bike Kontrolle und Sicherheit gibt.

Also konnte ich sie mit gutem Gefühl Treppen runter schicken, enge Kurven kratzen und Hindernisse bewältigen lassen. Alle machten enorme Fortschritte und konnten Erfolge für sich verbuchen.

Wie schon von mir bei Kursstart angekündigt: Fahrtechniktraining kann ganz schön schlauchen. So waren sie dann auch gut ausgelastet... bis auf Tim.
Der verbringt seine Freizeit auf dem Dirt-Bike und hatte konstant ein charmant überlegenes Lächeln auf den Lippen. Zwar wäre es sehr schön, mit dem Fahrtechniktraining so früh begonnen zu haben wie Tim.

Meine Teilnehmer aber brauchen sich keine Sorgen zu machen: ihr ward souverän und habt eure Sache super gemacht. Tollen Stunden im Gelände steht nichts entgegen.
Alles Gute für eure Vorhaben in den hohen Bergen wünscht euch Coach Nina

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.