14. Mai: Mühlentour

Bei 20 Grad und Sonnenschein starteten 13 Biker zur Mühlentour. Kurzfristig waren die Guides Holger und Markus noch mit an Bord gegangen und so hatte die Truppe ein Rundum-sorglos-Paket.

In lockerem Tempo ging es erstmal durch den Wald nach Oberlerbach und vorbei an grasenden Kühen zur Rochuskirche, wo wir den herrlichen Ausblick auf Köln geniessen konnten. Durch die Wiesen in Herkenrath fuhren wir runter zum Gut Schiff, wobei wir noch einen schönen flowigen Trail mitnahmen.

Vorbei am alten Schwimmbad in Herrenstrunden ging es nun Richtung Igeler Hof, wo wir eine kleine Schleife einbauten, um auch wirklich jeden Trail mitzunehmen. Nach einer kleinen Pause cruisten wir locker über die Trotzenburg zurück Richtung Herkenrath und über einen schönen Wiesentrail runter nach Oberlerbach.

Und weil die Truppe immer noch nicht genug hatte, gab’s obendrauf noch einen schönen Trail als Bonus. Wir schafften es gerade rechtzeitig zurück zum Cafe Gliss, als der Himmel sich öffnete und ein nettes Gewitter runter kam. 

Ich danke der Truppe und meinen Co-Guides für die tolle Tour und hoffe den ein oder anderen bald mal wieder zusehen.

Gruß eurer Guide Stefan

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel