14. Juli: Bergische 1000

Diese herrlichen Sommertage machen jede Biketour zu einem wahren Hochgenuss. Meine 6 Mitfahrer und ich starteten Samstagmorgen im schattigen Eifgenbachtal zu einer Neuauflage der Bergischen 1000.

Schattige Wälder, schöne Trails und Ausblicke auf unser Bergisches Land – es war von allem etwas dabei. Zum Glück suchten auch noch nicht so viele Wanderer die Abkühlung im Wald und so hatten wir viele Wege ganz für uns alleine.

Ein Highlight der Tour neben dem Biken darf aber nicht unerwähnt bleiben – bei unserer Einkehr standen doch tatsächlich Blaubeerpfannkuchen auf der Speisekarte. Da brauchten die meisten nicht lange überlegen... frisch gestärkt ging es dann wieder zurück Richtung Altenberg.

Auch wenn wir die 1000 Höhenmeter am Ende nicht ganz erreicht haben – es war ein herrlicher Biketag für alle. Ein großes Dankeschön an meine Mitfahrer und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen bei einer der nächsten Touren!

Eure Guidine Gabi

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel