11. August: Fahrtechnik in den Sommerferien

Ausprobieren und souverän das Gelände meistern...

Es gibt Menschen, die noch nicht so richtig wissen, ob sie tief in ihrem Inneren Mountainbiker sind. Da bietet es sich an, einen Level 1-Kurs zu buchen, ein Mietbike zu ordern und diesen wunderbaren Outdoor-Sport auszuprobieren. So saßen am vergangen Sonntag zwei von vier Kursteilnehmern auf unseren Mietbikes.

Die anderen zwei brachten ihr eigenes Bike mit. Der eine legte Wert auf eine solide Fahrtechnik von Anfang an, die andere nahm teil, um Angstblockaden zu lösen. Am Ende des Kurses war bei allen vieren voller Erfolg sichtbar: fahrtechnisch solide Grundlagen geschaffen, Angstblockaden deutlich gelockert und aus gemieteten Bikes werden demnächst eigene.

Es steht erfolgreichen Stunden auf dem Mountainbike also nichts mehr im Wege. Ich wünsche allzeit sichere Fahrt, euer Coach Eugen

 
 

1 Kommentare

  • Jo 17. August 2019 9

    Viel gelernt und dabei auch Spass gehabt.

    Mountainbiken war mir jetzt nicht ganz fremd aber die Fahrtechniken sauber drauf zu haben ist schon was anderes. Deswegen habe uch auch den Kurs gebucht und hab es nicht bereut. Eugen war ein super Trainer der ohne Druck einem die richtige Haltung beigebracht hat. Sehr gut fand ich auch, das wir zum Ende hin auch auf einen schönen Trail unser neu erlentes auch anwenden konnten.

     
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel

Level 1 - Mountainbike-Einsteiger

Level 1 - Beginner Fahrtechnikkurs für Mountainbike-Anfänger und -Einsteiger "Mountainbiken kann jeder! Das ist doch wie Fahrradfahren im Gelände!" Tja, wenn es so einfach wäre ...  Mountainbiken ist eine technische Sportart, die man richtig erlernen muß, um sich später im Gelände sportlich, kraftsparend, elegant, körper- und materialschonend sowie umweltgerecht zu...