1. Juli: Level 3 in den Serpentinen

Nach intensiver Wetterrecherche am frühen Morgen machten sich 6 unerschrockene Biker trotz Dauerregen auf den Weg zum Serpentinenkurs.

Nach Anfahrt mit dem Auto unter intensivem Einsatz der Scheibenwischer, traf ich auf strahlende Gesichter, voller Vorfreude auf den gemeinsamen Tag der Kurven. Nach der Begrüßung starteten wir sofort bei leichtem Regen zur ersten Auffahrt. Oben angekommen ging es nach ein wenig theoretischen Grundlagen schnell in die ersten, praktischen Übungen. Alle waren richtig gut drauf und auch immer wieder einsetzender Regen konnte die hohe Motivation nicht bremsen.

Nach dem Training auf einem Forstweg und einem Riegel ging es dann auf den Trail unter erschwerten Bedingungen. Aber selbst nasse Wurzeln in der ein oder anderen Serpentine hielt keinen der Teilnehmer ab, intensiv zu trainieren und sich immer weiter zu verbessern. Hut ab vor der tollen Truppe, die gemeinsam den Tag trotz der Umstände zu einem vollen Erfolg gebracht hat!!! Es hat viel Spaß gemacht mit Euch. Es grüßt Euer Coach Thomas

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Passende Artikel

Level 3 - Serpentinenkurs

Fahrtechnikkurs für fortgeschrittene Mountainbiker (Level 3 - Serpentinenkurs)  in Bergisch Gladbach bei Köln „Bergauf sind viele Biker topfit, auf der dann folgenden kniffligen Abfahrt sind viele dann schnell an ihren Grenzen. Schade, denn gerade die Abfahrt sollte doch Belohnung für all die Mühen sein soll und vor allem Spaß machen …“   Felix Mücke,...