Levelbeschreibung

Levelbeschreibung unserer Fahrtechnikkurse, Mountainbike-Touren und -Reisen

Zu Eurer besseren Orientierung haben wir die Angebote in Level mit dem Anspruch bei der "Fahrtechnik" und der "Kondition" eingeteilt.

level-1 Level 1 - Anforderungen "Aller Anfang ist leicht …"

Allgemeine Beschreibung: Du bist Mountainbike-Einsteiger und hast keine bis wenig Erfahrungen im Gelände.

Fahrtechnik: Hier triffst Du auf Radwege, einfache Forstwege und leichte Schotterstrecken; es bestehen keine nennenswerten fahrtechnischen Schwierigkeiten

Kondition: bis 30 Kilometer/bis 500 Höhenmeter - leichte Steigungen/wenig Gefälle - Tempo niedrig

 

level-2 Level 2 - Anforderungen "Es darf schon etwas sportlicher sein …"

Allgemeine Beschreibung: Du fährst bereits eine längere Zeit mit deinem Mountainbike und hast dich schon an leichte Trails herangetraut.

Fahrtechnik: Der Untergrund, auf dem Du Dich sicher bewegst, ist sehr unterschiedlich: Schotter- und Forstwege mit leichten Singletrails, leichte Hindernisse wie flache Wurzeln und Steine. Kleine Stufen dürfen vorkommen.

Kondition: bis 50 Kilometer/bis 800 Höhenmeter - längere, auch etwas steilere Steigungen/Gefälle bis 15% - Tempo niedrig bis etwas "sportlicher"

 

level-3 Level 3 - Anforderungen "Du bist fortgeschritten und willst mehr …"

Allgemeine Beschreibung: Nun willst Du mehr! Mountainbiken ist Dein Hobby, deine Leidenschaft. Mit Freunden durch den Wald cruisen. Etwas anspruchsvollere Singletrails befahren. Den Bunny Hop lernen. Und endlich um diese eine Kurve kommen, die Du noch nie geschafft hast.

Fahrtechnik: Flowige Singletrails mit etwas anspruchsvolleren Hindernissen magst Du. Wurzelteppiche, größere Steine, Bachdurchfahrten und auch tieferer Schotter schrecken Dich nicht.

Kondition: bis 70 Kilometer/bis 1.200 Höhenmeter - lange Anstiege mit Steigungen bis 20%; größeres Gefälle mit Neigungen bis zu 30% sind möglich - Tempo darf sportlich sein - Du bist trainiert, da Du regelmäßig auf dem Bike sitzt

 

level-4 Level 4 - Anforderungen "Du bist an der Grenze zum Crack auf dem Bike …"

Allgemeine Beschreibung: Du verfügst über einige Erfahrung auf dem Bike und fährst schon lange. In sehr schwierigem Gelände hast Du aber noch Limits, die Du abstellen möchtest. Spezielle Tricks, wie Manual, Geländesprünge oder Wheelie fehlen dir in Deinem Repertoire.

Fahrtechnik: Größere Hindernissen wie Steine, Stufen, fette Wurzeln und größere Wurzelpassagen bereiten Dir mehr Freude als Schrecken. Loser Schotter ist bei dosierter Fahrweise kein großes Problem. Enge Kurven versuchst Du immer wieder, oft klappen sie.

Kondition: mehr als 60 Kilometer/bis 2.000 Höhenmeter - Du schaffst lange Anstiege und hast alpine Erfahrung oder bist viel in bergigem Gelände unterwegs - beim Tempo kannst du auch mal "beißen" - Du sitzt regelmäßig auf dem Bike

 

level-5 Level 5 - Anforderungen "Du willst dein sehr gutes Fahrkönnen verfeinern …" 

Allgemeine Beschreibung: Deine sehr guten bis hervorragenden Fahrkünste zu verfeinern, an den "kleinen Schräubchen drehen", sehr schwierige Passagen flüssig fahren - das ist Dein Ziel. 

Fahrtechnik: Du liebst extremes Gelände und Sprünge. Verblockte Singletrails und hohe Stufen zum Droppen sind kein Problem. Enge Kurven, die ein Hinterradversetzen erfordern, fährst Du bereits.

Kondition: mehr als 80 Kilometer/über 2.000 Höhenmeter - Du hast alpine Erfahrung oder bist viel in bergigem Gelände unterwegs - beim Tempo kannst Du "beißen" - es darf hoch und sehr ambitioniert sein - Du trainierst nach Trainingsplan

Anmerkung: Im Level 5 empfehlen wir ein individuelles Coaching, da die individuellen "Schwächen" nur gezielt und im Einzel-Coaching mit bestmöglichem Erfolg abgestellt werden können.